Bayerische EM MU 15 in Eichstätt

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Jugend

Die besten Judoka aus Nord- und Südbayern trafen sich am 7. Oktober in Eichstätt, um ihre Bayerische Meisterschaft 2017 auszukämpfen. Schon durch 2 Qualifikationsrunden gegangen, hatten sich die jungen Athleten einiges vorgenommen.

Leider griff die Grippewelle, wieder jahreszeitlich bedingt, um sich und so meldeten sich etliche krank. Nur wenige Plätze konnten von Nachrückern besetzt werden. Die DJK Eichstätt mit Manuela Kohlhofer und ihrem Team bot den Kämpfern, den Trainern und mitgereisten Eltern ein schönes Ambiente In der Halle begrüßt werden konnten auch die zwei für die MU 15 zuständigen Landestrainer Daniel Wächter und Alexander Bauhofer, denen die Jungs tolle Techniken und großen Kampfgeist zeigten. Die Finale waren durch die Bank von hoher Qualität. Die Siegerehrung und damit Gratulation an die Bayerischen Meister und die Platzierten übernahmen Alexander Bauhofer und Manuela Kohlhofer.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Text: Gabi Nürnberger, Jugendreferentin